Der Tagebuchroman als literarische Gattung

Der Tagebuchroman als literarische Gattung

Thematologische, poetologische und narratologische Aspekte

eBook - 2015 | German
Rate this:
Romane in Tagebuchform existieren seit dem frühen 18. Jahrhundert und definieren sich über spezifische Charakteristika auf thematischer, poetologischer und narratologischer Ebene. Erstmals werden hier Texte vom 18. bis zum 20. Jahrhundert als eigenständige Gattung betrachtet. Der Tagebuchroman experimentiert seit über 300 Jahren mit textuell-narrativen Verfahren, die noch in der Gegenwartsliteratur als innovativ gelten.
Publisher: [Place of publication not identified] : De Gruyter, 2015
ISBN: 9783110428926
Characteristics: text file
1 online resource
Additional Contributors: TBX - Distributor
TotalBoox - Distributor

Opinion

From the critics


Community Activity

Comment

Add a Comment

There are no comments for this title yet.

Age

Add Age Suitability

There are no ages for this title yet.

Summary

Add a Summary

There are no summaries for this title yet.

Notices

Add Notices

There are no notices for this title yet.

Quotes

Add a Quote

There are no quotes for this title yet.

Explore Further

Subject Headings

  Loading...

Find it at PACL

  Loading...
[]
[]
To Top